BRIEM Schleusen- und Türsteuerung
Individuell anpassbar. Einfach bedienbar.

BRIEM Schleusen- und Türsteuerung

Intelligente Schleusensteuerung - inklusive EltVTR oder ATEX Anforderungen

Kontaminationen verhindern

Reinräume sind geschlossene Systeme mit definierten Anforderungen an die Umgebungsbedingungen. Um Kontaminationen zu verhindern, trennen Personalschleusen oder Materialschleusen kritische von unkritischen Bereichen bzw. verbinden kritische Bereiche unterschiedlicher Reinraumklassen miteinander. Dabei muss gewährleistet sein, dass die Schutzziele (Personenschutz und oder Produktschutz) des Schleusenkonzepts zuverlässig umgesetzt werden. Zum Beispiel darf die Schleuse jeweils nur in eine Richtung geöffnet werden. In bestimmten Fällen muss die Schleuße auch gespült werden können.

Eine Starke Lösung für viele Anwendungsfälle

Mit unserem System lassen sich sämtliche Türen und Schleusen integrieren und überwachen. Zusätzlich können folgende Anwendungsfälle für Personalschleusen oder Materialschleusen realisiert werden.

Kreuzverriegelung

Anforderungstaster und elektronische Schlösser verhindern das gleichzeitige Öffnen von Schleusentüren und somit eine Durchströmung.

Präsenzmelder

Präsenzmelder in Schleusen signalisieren dem außenstehenden Personal dass eine Schleuse besetzt ist.

Diskretionsschaltung

Für ungestörtes Umziehen kann die Schleuse von innen vorübergehend verriegelt werden.

Zustandsvisualisierung

Eine optische oder akustische Zustandsvisualisierung signalisiert dem Personal immer den aktuellen Zustand der Schleuse. Dies kann zentral und oder dezentral erfolgen.

Sicherheit / Not-Auf

  • Integrierte Not-Aus-Funktion
  • Aufschaltung von Fluchttüren auf das Monitoring
  • Anbindung an Zugangskontrolle

BMZ / EltVTR

  • Anbindung an Ihre BMZ (Brandmeldezentrale)
  • Berücksichtigung von Druckniveau und Spülzeiten
  • Umsetzung von EltVTR oder ATEX Anforderungen

BRIEM Schleusen- und Türsteuerung

Alles aus einer Hand

Profitieren Sie von unserer großen Erfahrung aus vielen Schleusensteuerungsprojekten. Wir lösen Ihre Schleusensteuerungsaufgabe indivduell - inklusive EltVTR oder ATEX Anforderungen:

  • Hardware: modualare Systeme ermöglich uns Hardware nach Ihren Anforderungen zusammenstellen
  • Software: eigene Programmierung nach Ihren Anforderungen
  • Qualifizerung: qualifzierte Systeme mit der entsprechenden Dokumentation

Das System wächst mit

Mit dem flexiblen, jederzeit erweiterbaren Türsteuerungssystem sind Sie gut auf künftige Anforderungen und Aufgaben vorbereitet. Bei einer Anlagenerweiterung oder geänderten Raumaufteilung mit neuen Zugangsregeln müssen Sie nicht wieder bei Null anfangen, sondern Sie bauen auf dem Bestandssystem auf. Anpassungen an eventuell verschärfte gesetzliche Vorschriften oder interne Sicherheits- und Qualitätsrichtlinien lassen sich so umsetzen.

  • Flexibel erweiterbar
  • Hohe Investitionssicherheit und Kontinuität

Reinraumschleuse Not-Aus-Funktion

Volle Kontrolle

Überwachen und steuern Sie alle an das System angeschlossenen Türen. Egal ob Einzel- oder Doppeltüren, Flügel- oder Schiebetüren, Rolltore oder Automatiktüren. Sie legen die Zugangsregeln und -beschränkungen fest, individuell anpassbare Bedien-Melde-Elemente an den einzelnen Türen/Schleusen sorgen für eine einfache Bedienbarkeit und die Sicherheit von Personal, Produkt und Umwelt. Selbstverständlich unter Einhaltung der Brandschutzvorschriften.

  • Zugangsregeln und -beschränkungen können individuell festgelegt werden
  • Individuell anpassbare Bedien-Melde-Elemente
  • Einfache Bedienbarkeit
  • Maximale Sicherheit für Personal, Produkt und Umwelt

Bedien-Melde-Elemente / Visualisierung

In die individuell gestaltbaren Panels lassen sich je nach Anforderung verschiedenste Elemente integrieren. Zahlreiche nützliche Funktionen stehen zur Verfügung um die Betriebs-, Produkt- und Personensicherheit zu gewährleisten.

  • Optische Zustandsanzeige über farbige LED-Elemente
  • Klassische Ampel (grün/rot)
  • Zutrittsmöglichkeit wird über klare Symbole angezeigt
  • Überdruckfunktion
  • Anforderungstaster
  • Not-Auf-Taster
  • Restzeitanzeige
  • Kartenleser
  • Umkleidefunktion
Bedienelemente Reinraumschleuse

BRIEM Panels

Unsere Panels sind speziell für den Reinraum entwickelt. Sie bestehen aus einer Edelstahlfrontplatte, die flächenbündig in eine Reinraumwand montiert wird. Die Trägerplatte kann je nach Bedarf und Wunsch mit verschiedenen Anzeigen, Messgeräten und Sonderzubehör bestückt werden. Zusätzlich können Sonderwünsche auf Anfrage umgesetzt werden.

  • Flächenbündiger Einbau
  • Frei konfigurierbar mit Anzeige(n) und Zubehör
  • Hygienic Design
  • Im eingebauten Zustand kalibrierfähig

Begriffe

EltVTR Richtlinie über elektrische Verriegelungssysteme von Türen in Rettungswegen

ATEX Explosionsschutz-Richtlinie


Sie haben Fragen zu dieser Lösung?
Sie benötigen ein Angebot?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+49 (0) 70 22 60 92 - 0
BRIEM Suzan Bühner
BRIEM clever messen. überwachen.