Kombi-Messgerät Raumdruck-, Temperatur- und Feuchte

Das Raumdruck-, Temperatur- und Feuchtemessgerät GBD604+281-TFT ist in einem Kunststoffgehäuse integriert und zum Aufbau auf die Reinraum-Zwischenwand vorgesehen. Das Messgerät dient zur exakten Messung der Druckverhältnisse, Temperatur und Luftfeuchtigkeit in den jeweiligen Räumen.

Mögliche Anwendungsgebiete

Der Einsatzbereich der Messgeräte ist insbesondere in Reinräumen, Laboren, Krankenhäusern und in industrielle Anlagen

Reinraum Monitoring
Verfügbarkeit
ab Lager lieferbar
Technische Daten
Medien Luft und nicht aggressive Gase
Mess-/Anzeigebereiche Druck ab 0-25 Pa oder -25 -0- +25 Pa
Messprinzip Druck kapazitive Edelstahlmesszelle
Messgenauigkeit Druck ±0,5 % vom Messbereichsendwert bei 20 °C
Maximaler Betriebsdruck bis max. 70 kPa
Druckanschlüsse zwei Druckanschlussstutzen für Schlauch 4 x 6/8 mm - unten am Gehäuse
Mess-/Anzeigebereiche Temperatur 0-50 °C (realisierbar von -40 bis +60 °C)
Messprinzip Temperatur kapazitiver Temperatursensor
Messgenauigkeit Temperatur ±1,0 °C bei 20 °C
Mess-/Anzeigebereiche Feuchte 0-100 % relative Feuchte
Messprinzip Feuchte kapazitiver Feuchtesensor
Messgenauigkeit Feuchte ±2,0 % relative Feuchte bei 20 °C
Sensorschutz Temperatur / Feuchte Abdeckkappe mit Microfilter gegen Verschm.
Serielle Schnittstelle USB (für Temp. und Feuchte) im Gehäuse
TFT-Display 2,4 Zoll 4-stellig, Anzeige -999 bis 9999, 3-zeilig
Grundfarben: weiss/schwarz/grün/orange/rot,
mit Umschaltung, Ziffernhöhe 9 mm
Ausgangssignal - Druck/Temp./Feuchte 0-10 V oder 4-20 mA
Elektrischer Anschluss 10-poliger Cage-Klemmenblock, über 1/2 x M20 Kabelverschr. von unten am Gehäuse
Spannungsversorgung 24 VAC/DC ±10% (galv. Trennung), ca.25VA
Schutzart IP 54
Abmessungen Gehäuse ca. 170/320 x 270 x 60 mm (HxBxT)
Gewicht ca. ~ 1 kg
Optional
ModBus / RTU Der Messwert jeder einzelnen Anzeige kann über Modbus abgefragt oder gesetzt werden. Zudem lässt sich die Farbe oder z.B.Uhrzeit, etc. über Modbus vorgeben. Die Modbus-IDs der einzelnen Anzeigen sind konfigurierbar.

Sie haben Fragen zum Produkt
oder benötigen ein Angebot?


Beschreibung

Das Raumdruck-, Temperatur- und Feuchtemessgerät GBD604+281-TFT ist in einem Kunststoffgehäuse integriert und zum Aufbau auf die Reinraum-Zwischenwand vorgesehen. Es besteht aus einem Differenzdruckaufnehmer mit einer Edelstahlmesszelle (kapazitives Messverfahren – er ist deshalb sehr messgenau und überdrucksicher), einem Temperaturund
Feuchtesensor und einem kontrastreichen 2,4 Zoll großen TFT-Display zur effizienten Visualisierung Ihrer Raum- und Prozessparameter und der Grenzwerte über die darstellbaren
Farben: rot/orange/grün/schwarz/weiss/RGB umschaltbar, um die Mitarbeiter im Reinraum/Labor bestmöglichst zu unterstützen.

Das Gerät wurde nach Hygienic Design Kriterien entwickelt. Die Standardkonfiguration umfasst jeweils ein dunkles Display, grüne Messwert-Darstellung die bei Grenzwertverletzung
auf rot wechselt. Die jeweiligen Einstellungen werden über die Programmiertasten vorgenommen. Somit können jederzeit je nach Anforderungen an die Produktionsumgebung problemlos Anpassungen durchgeführt werden.

Optional ist das Displays als ModBus-Variante verfügbar, bei dieser die Messwerte und die Farbwechsel zur Grenzwertvisualisierung über ein externes ModBus-Signal generiert
werden können. An den Klemmen des Messgerätes kann das analoge Ausgangssignal (4–20 mA oder 0–10 V) des Differenzdruck-, Temperatur- und Feuchtesensors zur externen Weiterverarbeitung abgegriffen werden. Die Ausgangssignale der Sensoren sind galvanisch vollständig vom Netz getrennt.

Durch öffnen des Gehäuses kann der Drucksensor (über Potis) und der Temperatur –und Feuchtesensor (über eine USB-Schnittstelle) im eingebauten Zustand des Messgerätes
ohne Unterbrechung der Messkette (Re-)Kalibriert werden.

Diese multifunktionalen Messgeräte sind das Ergebnis jahrelanger Erfahrung mit kapazitiven Feuchtigkeitssensoren in Kombination mit moderner Mikroprozessortechnik.
Kapazitive Feuchtigkeitssensoren der Reihe HC zeichnen sich durch hervor-ragende Langzeitstabilität, kleinste Hysterese und hohe chemische Beständigkeit aus und sind die Grundlage dieser hochgenauen Transmitterserie, die sich in der Praxis tausendfach bewährt hat. Eine Vielzahl verschiedener mechanischer und elektronischer Typen ermöglichen Messungen im Bereich von 0–100 % relativer Luftfeuchte und Temperaturen von 0–50 °C und somit eine optimale Anpassung an fast alle Aufgaben der industriellen Messtechnik insbesondere zur hochgenauen Klimatisierungsregelung. Um eine hohe Betriebssicherheit zu garantieren, werden nur hochwertige Komponenten verwendet.

Warum auf BRIEM vertrauen?

  • Qualität. Wir verarbeiten nur hochwertige Produkte.
  • Zuverlässig. Unsere Lösungen und Geräte sind tausendfach im Einsatz.
  • Kompetent. Über 40 Jahre Erfahrung und Kompetenz macht uns zu einem leistungsstarken Partner.
  • Passgenau. Wir entwickeln Sonderlösungen – ganz speziell auf die geforderten Bedürfnisse zugeschnitten.
  • Flexibel. Wir ermöglichen kurze Lieferzeiten und maximale Flexibilität.

Sie haben Fragen zu einem Produkt?
Sie benötigen ein Angebot?
Sie möchten ein Produkt bestellen?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns per E-Mail, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

+49 (0) 70 22 60 92 - 0
BRIEM einfach clever. messen. überwachen.