Differenzdruckmessgerät Serie M2000

Die Differenzdruckmessgeräte der Serie MAGNEHELIC 2000 eignen sich besonders zum Messen von Über-, Unter- und Differenzdruck in den Bereichen von 60 Pa bis 100 kPa und mit 0-Punkt in der Mitte in den Bereichen von 30 Pa bis 10 kPa. Anwendungsgebiete sind vor allem die klassische Filterüberwachung (als Filterwächter) oder eine Raumdrucküberwachung.

Mögliche Anwendungsgebiete
  • Differenzdrucküberwachung bei Filtern (Filterüberwachung)
  • Drucküberwachung von Ventilatoren und Gebläsen
  • Druckabfall bei Messblenden
  • Füllstandsüberwachung mit Hilfe der Einperlmethode
  • Überdrucküberwachung von Reinräumen und Traglufthallen
  • Unter- und Überdrucküberwachung von klimatisierten Räumen in Labors und Instituten
  • Zugüberwachung bei Brenneranlagen
  • Luftgeschwindigkeitsmessung mit Pitot-Rohren
Verfügbarkeit
ab Lager lieferbar
Technische Daten
Medien Luft und nicht aggressive Gase
Mess-/Anzeigengenauigkeit ±2,0 % Vollskala bei 20 °C über 100 Pa
±3,0 % bei Bereich 0-100 Pa,
bzw. –50–0– +50 Pa
±4,0 % bei Bereich 0-60 Pa,
bzw. –30–0– +30 Pa
Maximaler Betriebsdruck 100 kPa Standardausführung
240 kPa MP-Ausführung
550 kPa HP-Ausführung
Zulässige Umgebungstemperatur -20 bis +60 °C
(für Temperaturen unter -20 °C mit LT-Zusatz gegen Mehrpreis)
Druckanschlüsse 1/8" NPT Innengewinde (hinten oder seitlich) mit zwei Druckanschlussstutzen für Schlauch 4 × 6/8 mm
Gewicht ~ 0,5 kg
Standardzubehör 2 Schlauchnippel
2 Verschlussnippel
3 Klemmbügel mit Schrauben für Fronttafeleinbau

Sie haben Fragen zum Produkt
oder benötigen ein Angebot?


Messbereiche

Die verfügbaren Messbereiche reichen von 0–60 Pa bis 0–30 kPa. Dazwischen stehen zahlreiche Standardtypen zur Verfügung. Ebenso bieten wir den Differenzdruckmesser Magnehelic mit Skala „Nullpunkt-Mitte“. Je nach Messaufgabe haben Sie so die Möglichkeit Unter- und Überdruck im gewählten Messbereich anzuzeigen. Sollten Sie aus den zahlreichen Standardtypen nicht Ihren gewünschten Messbereich finden erstellen wir gerne Ihre persönliche Magnehelic Applikation.

Nullpunkt Standard
0 - 60 Pa 0 - 1 kPa
0 - 100 Pa 0 - 1,5 kPa
0 - 200 Pa 0 - 2 kPa
0 - 300 Pa 0 - 3 kPa
0 - 500 Pa 0 - 5 kPa
0 - 750 Pa 0 - 10 kPa
  0 - 15 kPa
  0 - 20 kPa
  0 - 30 kPa
Nullpunkt Mitte
30 - 0 - 30 Pa 0,5 - 0 - 0,5 kPa
50 - 0 - 50 Pa 1,5 - 0 - 1,5 kPa
100 - 0 - 100 Pa 2,5 - 0 - 2,5 kPa
125 - 0 - 125 Pa 5 - 0 - 5 kPa
250 - 0 - 250 Pa

Produktvarianten

Auf Wunsch liefern wir das Magnehelic M2000 / M2300 auch komplett anschlussfertig eingebaut in Gehäuse zur Wandaufbaumontage. Es stehen Gehäuse in Ausführung Kunststoff ( auch kombinierbar mit Differenzdruckschalter ) und Edelstahl zur Verfügung. So bieten wir für jeden Einsatzfall die optimale Lösung.

Alle Gehäuseversionen sind ab Lager lieferbar – bedeutet für sie sofortige Verfügbarkeit. Die Messgeräte sind funktionsgeprüft montiert – an die Wand schrauben, Schlauch aufstecken, fertig.

Für die Integration in Reinraumwandsysteme bieten wir Frontplattenlösungen an. Diese Lösungen sind für verschiedene Einbautiefen verfügbar. Optional können die Frontplatten mit Druckaufnahme oder Kalibriervorrichtungen geliefert werden. Die Frontplattenversionen sind lieferbar in lackierter Ausführung oder wahlweise aus Edelstahl.

Durch die Frontplatte ist ein sauberer, flächenbündiger Einbau für sie garantiert – also keine aufwändigen Bohrarbeiten und keine unschönen Lochränder und Kratzer an der Wand.

M2000 | Kunststoffgehäuse

Mögliche Anwendungsgebiete: Filterüberwachung

M2000 | Edelstahlgehäuse

Mögliche Anwendungsgebiete:

Filterüberwachung

M2000 | Edelstahlfrontplatte

Mögliche Anwendungsgebiete:

Reinraumüberwachung

Zubehör

Wir bieten Ihnen zum Magnehelic M2000 eine sehr umfangreiche Palette an Zubehör. Sie erhalten von uns auf jede Anwendung zugeschnitten das passende Zubehör – beginnend von der Montage der Messgeräte bis hin zur Druckaufnahme und Verschlauchung.

Sonderskala Magnehelic Differenzruckmessgerät

Sonderskalen

Individuelle Sonderskalen unterstützen die Ablesbarkeit und Interpretation der aktuellen Messwerte am Magnehelic. So bieten wir Sonderskalen mit farblich hinterlegten Messbereichsmarkierungen zugeschnitten auf Ihre Messaufgabe an. Für alle Kunden die mit Ihrem Logo werben wollen bieten wir Sonderskalen mit Kundenlogo an.

ASF Frontglas Differenzdruckmessgeraet

ASF-Frontglas

ASF Glas bietet Ihnen die Möglichkeit visuell einen Grenzwert an der Skalenoberfläche anzuzeigen. Der manuelle Zeiger kann beliebig über den Messbereich fixiert werden.

BRIEM Differenzdruckmessgerät Magnehelic M2000

Frontringe

Frontringe sind aus Edelstahl (wahlweise gebürstet oder glasperlengestrahlt) lieferbar, oder lackiert nach Kundenwunsch. Die Kante ist flach auslaufend und somit annähernd bündig mit der Einbaufläche.

Reinraumkappe / Kalibrierungskappe

Die Aufgabe eines Druckmessgerätes ist es den Druck zuverlässig und reproduzierbar zu messen – hierfür sind jedoch geeignete „Druckzuführungen“ erforderlich. Wir bieten Ihnen Drucksonden, Raumdruckaufnahmen, Wanddurchführungen, Kanaldurchführungen und den jeweils passenden Schlauch für eine zuverlässige und langzeitstabile Druckmessung an.

Reinraum Drucksonde GE10 SO

Drucksonden GE10 SO

Damit Sie von unseren Messgeräten optimale Messergebnisse erhalten, liefern wir Ihnen die dazu passenden Druckmesssonden in den Materialien Edelstahl 1.4301 oder P.O.M. Kunststoff weiß für alle Wandstärken und Deckendurchführungen. Maße siehe Tabelle, Sonderlängen nach Kundenwunsch. Die Abdeckkappe RE2018 in den RAL-Farben 9002 oder 9010, sowie in Edelstahl sind dazu lieferbar.

Drucksonden GE10/WE10

Die Aufgabe eines Druckmessgerätes ist es den Druck zuverlässig und reproduzierbar zu messen – hierfür sind jedoch geeignete „Druckzuführungen“ erforderlich. Wir bieten Ihnen Drucksonden, Raumdruckaufnahmen, Wanddurchführungen, Kanaldurchführungen und den jeweils passenden Schlauch für eine zuverlässige und langzeitstabile Druckmessung an.

BRIEM Pulsationsdämpfer

Pulsationsdämpfer

Es gibt Anwendungen mit großen Druckschwankungen. Der Pulsationsdämpfer glättet schnelle und große Schwankungen und stabilisiert somit das Messergebnis. Den Pulsationsdämpfer gibt es in verschieden Ausführung. Somit lässt sich jede Messaufgabe stabilisieren.

Schläuche

Die Schlauchqualität wirkt massiv auf die Qualität der Messung ein. So ist die Stabilität ein wichtiges Kriterium, ein stabiler Schlauch schütz Sie vor Überraschungen wie Druckverlust durch kleinste Löcher oder Abknicken. Speziell bei Unterdruckmessungen ist ein dickwandiger und stabiler Schlauch erforderlich.

Warum auf BRIEM vertrauen?

  • Qualität. Wir verarbeiten nur hochwertige Produkte.
  • Zuverlässig. Unsere Lösungen und Geräte sind tausendfach im Einsatz.
  • Kompetent. Über 40 Jahre Erfahrung und Kompetenz macht uns zu einem leistungsstarken Partner.
  • Passgenau. Wir entwickeln Sonderlösungen – ganz speziell auf die geforderten Bedürfnisse zugeschnitten.
  • Flexibel. Wir ermöglichen kurze Lieferzeiten und maximale Flexibilität.

Sie haben Fragen zu einem Produkt?
Sie benötigen ein Angebot?
Sie möchten ein Produkt bestellen?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns per E-Mail, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

+49 (0) 70 22 60 92 - 0
BRIEM einfach clever. messen. überwachen.