Differenzdruckmessgerät FM2000/2300

E-Mail
Differenzdruckmessgerät mit Analoganzeige, Typ Magnehelic mit Edelstahlfrontring, flächenbündig aufgebaut auf einer Edelstahlfrontplatte, geeignet zur Integration in die Reinraumwand.
Beschreibung

Differenzdruckmessgerät mit Analoganzeige, Typ Magnehelic Serie 2000 (Serie 2300 mit Null-Punkt-Mitte), mit Edelstahlfrontring, flächenbündig aufgebaut auf einer Edelstahlfrontplatte, geeignet zur Integration in die Reinraumwand. Zur Messung von Druck / Differenzdruck und Unterdruck, wartungsfrei und überdrucksicher.
Optional können Sonden und Abdeckkappen zur Raumdruckaufnahme bzw. als Referenzabzweig (zur komfortablen Kalibrierung) auf der Frontplatte montiert werden.
Weiterhin sind Frontplatte, Frontring und evtl. Abdeckkappe optional auch lackiert in Farbe Reinraumwand lieferbar, bitte RAL-Ton angeben.

Technische Daten:

Medien: Luft und nicht aggressive Gase
Mess-/Anzeigebereich:  ab 0-50 Pa oder -25/0/+25 Pa
Messfehler:  max. ±2, ±3 oder ±4 % v. E. (je nach Messb.)
Max. Betriebsdruck: 100 kPa
Abmessungen Frontplatte: HxBxT: 160 x 160 x 2 mm
Abmessungen Wandausschnitt: HxBxT: ca. 132 x 132 mm,
                    mind. 55 mm verfügbare Einbautiefe
Befestigung: 4 x Bohrung Ø 4,5 mm, mit 90° Senkung

pdfVerfügbare Mess-/Anzeigebereiche – siehe Datenblatt420.41 KB

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.