Differenzdruckmessgerät MD202-MB-E4301-Atex

E-Mail
Differenzdruckmessgerät mit Analoganzeige, Typ Magnehelic, Serie 2000, mit Edelstahlfrontring, und zwei Differenzdruckschaltern mit potenzialfreien Schaltkontakten mit Goldkontakten für geringeren Übergangswiderstand, eingebaut in ein Edelstahlgehäuse zum Wandaufbau, geeignet für den Einsatz in den Ex -Bereichen Zone 1 und 2 (nur in Verbindung mit zwei Trennschaltverstärkern).Elektr.- und Druckanschlüsse unten am Gehäuse.
Beschreibung

Mess-/Anzeigebereich: ab 0-300 Pa
Einstellbereich SP1: ab 20-300 Pa
Einstellbereich SP2: ab 20-300 Pa
Baumusterprüfbescheinigungs-Nr.: ZELM 05 ATEX 0240X
Schutzklasse:  II 2 G Ex ia IIC T6 nach EN 60079-0 : 2009 /    
                    EN 60079-11 : 2007
CE-Zulassung: 94/9/EG (Atex)
Kontaktbelastbarkeit: jeweils 15 VDC, 50 mA, 100 mW
Max. Betriebsdruck: 5 kPa            
Einsatzbereich: Zone 1 und 2 (nur mit Schaltverstärker)
Druckanschlüsse: zwei Druckstutzen für Schlauch 4x6/8 mm
Elektrischer Anschluss: Schraubklemmen über 2x M 16 Kabelverschr.
Abmessungen Gehäuse: HxBxT: 310x130x60 mm

pdfVerfügbare Mess-/Anzeigebereiche – siehe Datenblatt361.06 KB

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok