Unsere Neuen:

Wir haben Sie im Rahmen der Reinraum Lounge in Stuttgart vorgestellt: Unser BRIEM Grafik Display und unser Easy Partikel System.

Display Web

Partikelmesssystem

BRIEM Easy Partikel System

Die Anforderungen an eine Partikelüberwachung nehmen zu. In immer mehr Bereichen wird diese gefordert um Qualitätsstandards zu erfüllen und gesetzliche Normen einzuhalten.

Als mögliche Lösung gibt es mobile Partikelzähler, die zwar wie der Name schon sagt sehr mobil sind, jedoch häufig Abstriche in den Punkten Auswertemöglichkeiten, Erweiterbarkeit und Investitionsschutz mit sich bringen. Auf der anderen Seite gibt es große Monitoring-Systeme die diesen Anforderungen genügen, jedoch mit hohem Installationsaufwand verbunden sind. Diese Lücke schließt das Briem Easy Partikel System. Ein kompaktes Gerät, das einfach zu installieren ist und trotzdem eine sehr komfortable Software zur Auswertung bietet und jederzeit erweitert werden kann.

Das BRIEM Easy Partikel besteht aus folgenden Komponenten:

  • GMP-Partikelzählereinheit
    Partikelzähler (≤ 0,5 µm und ≤ 5,0 µm), Vakuumpumpe (28,3 l / pro min) und Steuerung in einem Hygienic Design GMP Edelstahlgehäuse. Zur Alarmierung sind eine Status LED (rot/grün) und ein aktustischer Signalgeber mit Quittierung integriert.
  • BMS ApothekeLight
    Briem ApothekeLight Software inklusive Microsoft SQL Server. Intuitiv bedienbare GMP-Software zur Überwachung der Partikelkonzentration. Inklusive Benutzerverwaltung, Alarm-Log, Audit-Trail, Lageplan und Diagrammen.
  • Zubehör
    Anschlusskabel, Verbindungskabel (CAT 7 - 10m - Alternativ über vorhandes Netzwerk), isokinetische Sonde und Probenahmeschlauch (antistatisch, 3m)
  • Dokumentation: GMP Basic Dokumentation (FAT tested)

BRIEM Easy Partikel System bietet folgende Vorteile:

  • Plug & Play – schnell und einfach nachrüsten
  • Kontinuierliche Überwachung – Online werden Partikel der Größe ≤ 0,5 µm und ≤ 5,0 µm gemessen
  • Problemlose Integration - Geeignet für eine Nachrüstung der Werkbank oder des Isolators
  • Papierloser Betrieb – Daten werden auf PC gespeichert
  • Einfache Handhabung - Onlinedaten und historische Daten sind jederzeit am PC abrufbar
  • Komfortable Software - Visualisierung der Daten über Trenddarstellung am PC
  • Jederzeit erweiterbar – flexible Anbindung weiterer Partikelzähler und Messgeräte zur Überwachung von Raumparametern oder Geräteüberwachung möglich
  • Investitionssicherheit durch modulare Erweiterungsmöglichkeiten